Eine Agentur ist KEIN MUSS für einen angehenden Studierenden. Eine Agentur unterstützt dich bei der Anmeldung bei der Universität und zur Aufnahmeprüfung. Darüber hinaus bieten dir ein paar Agenturen ein größeres Servicespektrum an. So suchen Sie mit dir gemeinsam nach einer Wohnung, besorgen dir alle notwendigen Bücher und Unterlagen und sind deine Ansprechpartner, das gesamte Studium lang. Hier gilt natürlich, eine genaue Recherche aufzubringen. Am Besten holst du dir Feedback von bereits Studierenden, die Erfahrungen mit den jeweiligen Agenturen gemacht haben. Für ihren Service, der dir den Einstieg ins Studium erleichtern soll, möchten Sie sich natürlich auch bezahlen lassen.

Auch eine Agentur ist die Bewerbung und der Studienantritt möglich. Dieser Weg ist kostensparend und mit mehr Aufwand verbunden. Du musst dich so selbst bei der Universität anmelden, deine Dokumente übersetzen lassen uvm.. Je nach Lage musst du für dich ganz alleine entscheiden, ob sich eine Agentur für dich rentiert.