Die hohen Studiengebühren der Auslandsuniversitäten decken oft die Materialkosten für die jeweiligen Fächer ab. Natürlich gibt es hier auch Unterschiede. Wo in der Slowakei fast Alles von der Universität gestellt wird, muss man sich in Spanien so einige Materialien dazu kaufen. Da sich diese Konditionen jährlich ändern lohnt es sich, die Homepage der jeweiligen Universität zu checken.